web builder software

Tankstelle Sonnenallee, Berlin-Treptow

Geschichte der historischen Tankstelle in der Sonnenallee, Berlin-Treptow
und Beschreibung des originalgetreuen Kartonmodells

Mobirise

Standard-Oil und Esso

Von 1938 bis 1945 wurde diese Tankstelle von der Deutsch-Amerikanischen Petroleum Gesellschaft betrieben (Standard-Oil und Esso).

Mobirise

Minol - ab 1950

Ab 1950 wurde die Tankstelle als "VEB Minol"-Tankstelle betrieben, in den ersten Jahren noch mit den alten Zapfsäulen von Esso.

Mobirise

Minol - bis 1990

Die rot-gelbe Farbgebung wurde nach 1990 aufgegeben, da diese Farben bereits von Shell verwendet wurden. Neue Farbgebung: lila-gelb

Mobirise

Zustand bis Oktober 2021

Seit vielen Jahren verfällt die Tankstelle immer mehr. Am Dachrand sind noch die Reste der letzten Minol-Farbgebung von 1990 zu erkennen.

Mobirise

Zustand ab November 2021

Auf dem Grundstück wurden im November 2021 Abrissarbeiten vorgenommen. Die Reste der Tankstelle werden abgetragen.

Mobirise

das Kartonmodell

Das Original wurde vor Ort vermessen und so konnte das Kartonmodell exakt im Maßstab 1/87 gezeichnet werden. Die fotorealistischen Texturen wurden anhand historischer Fotografien dem Original entsprechend gestaltet.

godwin t. petermann
Ramon Beyer

Adresse

Godwin T. Petermann
Am Appelhorst 16 E
12353 Berlin 
Deutschland

Kontakte

Email: ho@gtp.de 
Phone: 0162-899 76 51 
Fax: -

Links

www.gtp.de 
www.akhm.de 
www.selfcutsets.de
www.meineschule.de