circle09_green.gifcircle09_orange.gifcircle09_red.gif Kartonmodelle

Schul- und Hirtenhaus in Marienfelde, um 1787

Horace Allen Gasoline Station, San José, California, USA

"Kasperle im Wunderland" Kasperletheater der Familie Spendler-Gaßmann

Bahnhof Unterboihingen Verwaltungsgebäude von 1903 mit Postgebäude von 1922

Bahnhof Essendorf (Straßenseite), Südbahn in Baden-Württemberg, ca. 1911

Brückenwärterhaus nach einem Entwurf von Wilhelm Bode - Teilnahme am Schinkel-Wettbewerb 1920

Rekonstruktion des Empfangsgebäudes des Bahnhofs Marienfelde, Berlin - Bauzustand ca. 1889

 

 

 

 

Für das Kartonmodelljahr 2008 habe ich mir einige Gebäude ausgesucht, die ich als Kartonmodell konstruieren möchte. Mein "Redaktionsschluss" war der 31. Januar 2008. Danach beginne ich mit der "Feinarbeit", das heißt: genaue Zeichnungen erstellen und die maßstabgerechte Verkleinerung auf die Maßstäbe 1/160 oder 1/87.

Bei der Auswahl der Vorbilder war entscheidend, dass ausreichend Pläne zur Verfügung stehen. So konnte ich von fast allen hier geplanten Gebäuden gute bis sehr gute Hochbaupläne auftreiben. Diese Pläne zeigen die Häuser meist in der ursprünglich geplanten Variante. Das heutige Erscheinungsbild, sofern diese Bauten überhaupt noch existieren, hat sich über die Jahre meist sehr verändert: hier ein Anbau drangesetzt, dort etwas abgerissen oder eine Dachgaube mehr, usw.  Ich beabsichtige, meine Kartonmodelle weitgehend in der ursprünglich geplanten Bauvariante zu konstruieren.

Ein weiterer für mich spannender Aspekt ist das Konstruieren von Modellen, von denen es bereits ein Großserienmodell aus Kunststoff auf dem Markt gibt. Das betrifft z.B. den Bahnhof "Dettingen/Teck", den es als Plastikbausatz von Kibri gibt.

Foto (oben): Benjamin Pape, aufgenommen am 20.09.2007; gefunden in Wikipedia; Lizenz: "nutzt das Bild weiter so frei ihr wollt :)"; das mache ich, danke! Zeichnung (unten): Ausschnitt aus dem Entwurf des Kartonmodells

Den Schwerpunkt bei der Auswahl habe ich auf den Bereich "Bahnhöfe und Nebengebäude" gelegt, aber auch andere Bereiche kommen nicht zu kurz. Ein paar "alte Bekannte" werden auch dabei sein. Etliche Konstruktionen sind schon fast fertig, bei einigen Modellen fehlt nur noch die notwendige Bauanleitung und der Begleittext.

Bahnhof Dahlewitz, gebaut von Achim Althausen

Das kleine Bahnwärterhaus am Posten 98 in der Nähe des Ortes Möckmühl habe ich auch in die engere Wahl genommen. Irgendwo habe ich diesen Namen doch schon einmal gehört?!


Gefallen Ihnen meine Kartonmodelle? Über eine kleine Spende (läuft über PayPal) würde ich mich sehr freuen!


Zum Schluss fallen mir nur noch drei Sätze ein:

circle09_orange.gif 1. Da habe ich mir zu viel vorgenommen.

circle09_red.gif 2. Das schaffe ich nie!

circle09_green.gif 3. Ich versuche es dennoch!